The Cavalli’s – Punk’n’Roll

Der Boss ist zurück: Nach 15 Jahren Upsessions hat sich Boss van Trigt entschlossen, sich erstmal einer alten Liebe zu widmen: Old School Punk Rock á la The Damned, The Clash und Blondie –  gerne mit einem Schuss frühe Beatles. Wer The Cavalli’s bei ihrem allerersten Auftritt als Gäste von Masons Arms im Sonic Ballroom erlebt hat, weiß, dass es am Samstag auf der kleinen Bühne laut und wild und gut wird.

After touring Europe for 15 years with his early reggae band “the Upsessions”, Boss van Trigt decided it was time to embrace an old love, early punk rock. Boss wrote songs, searched for the right musicians and the Cavalli’s were born. Anybody with a weak spot for the Damned, the Clash, Blondie and even the Beatles, should make sure to catch them on the festival Saturday.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Back to Home

Don’t Stop Here

More To Explore

Freedom Sounds Chill Out Session #3

Rhoda Dakar with The Lotek Four (GB) Rhoda Dakar war Sängerin der Bodysnatchers, der einzigen rein weiblich besetzten 2-Tone Band, und ist einer breiteren Öffentlichkeit

Freedom Sounds Club Night Ska Special

Dieses Ska Special ist eine kleine Sensation: Mit Potato 5 meldet sich die einflussreichste englische Ska-Band seit der 2-Tone Bewegung zurück. Ihre erste EP löste

Hygienekonzept Freedom Sounds 2022

Durch die neue Coronaschutzverordnung für NRW vom 1. April gibt es keine Einschränkungen mehr bei Konzertveranstaltungen, also weder Zugangsbeschränkungen noch Maskenpflicht. Wir alle gewöhnen uns