Potato 5 – Comeback des Jahres!

Ein Traum wird wahr: Potato 5 kommen beim Freedom Sounds für ein exklusives Comeback wieder zusammen!

Für die jüngeren unter euch etwas Hintergrund: Potato 5 waren die vielleicht wichtigste englische Ska-Band seit der 2-Tone Bewegung. Mit ihrer gleichnamigen EP löste die Band 1985 die sogenannte „Ska Explosion“ aus, die sich rasend schnell über England, Europa und den Rest der Welt verbreitete.

Ska Explosion

Sie holten für ihr Debütalbum Laurel Aitken aus der Versenkung und produzierten mit Tunes wie Sally Brown, Sahara oder Jesse Jackson (mit Floyd Lloyd) eine Fülle von Klassikern.

Instant Classics

Ihr von einem mörderischen Bläsersatz getriebener Sound war deutlich stärker vom jamaikanischen Ska der 60er Jahre beeinflusst als bei allen anderen europäischen Bands bis dahin.

Do the Jerk!

Nun werden Potato 5 mit Frontmann Spider Johnson und fünf weiteren Originalmitgliedern zurückkehren. Do the Jerk!


Peters Interview mit Potato 5 auf reggae-steady-ska


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Back to Home

Don’t Stop Here

More To Explore

Freedom Sounds Chill Out Session #3

Rhoda Dakar with The Lotek Four (GB) Rhoda Dakar war Sängerin der Bodysnatchers, der einzigen rein weiblich besetzten 2-Tone Band, und ist einer breiteren Öffentlichkeit

Freedom Sounds Club Night Ska Special

Dieses Ska Special ist eine kleine Sensation: Mit Potato 5 meldet sich die einflussreichste englische Ska-Band seit der 2-Tone Bewegung zurück. Ihre erste EP löste

Hygienekonzept Freedom Sounds 2022

Durch die neue Coronaschutzverordnung für NRW vom 1. April gibt es keine Einschränkungen mehr bei Konzertveranstaltungen, also weder Zugangsbeschränkungen noch Maskenpflicht. Wir alle gewöhnen uns